skip to Main Content
Auto Complete – Anreicherung Der Beleginhalte Eingehender EDI-Nachrichten

Auto Complete – Anreicherung der Beleginhalte eingehender EDI-Nachrichten

EDI INTELLIGENT NUTZEN MIT SOFTZOLL: AUTO COMPLETE – ANREICHERUNG DER BELEGINHALTE EINGEHENDER EDI-NACHRICHTEN

Thematik

  • Viele ERP-Systeme benötigen zur Verarbeitung eingehender Belege wie z.B. Bestellungen (ORDERS) oder Liefermeldungen (DESADV) eine definierte minimale Datenqualität.
  • Nicht alle Kunden liefern jedoch die benötigten Dateninhalte, um die Belege einwandfrei verarbeiten zu können. Diese fehlenden Informationen verhindern einen automatisierten Import und die anschließende Weiterverarbeitung im ERP-System.
  • Um die Integrität der eingehenden Datenströme zu gewährleisten muss eine automatisierte Konsolidierung der eingehenden Belege erfolgen.

Lösung

  • Alle Softzoll EDI-Lösungen sind in der Lage, eingehende Belege mit Daten anzureichern, die aus einer oder mehreren internen oder externen Datenquellen stammen.
  • Fehlende Belegdaten können aus externen Datenbanktabellen oder dateibasierenden Schnittstellen entnommen werden.
  • Vor Weitergabe der Schnittstellen-Dateien an das ERP-System werden die eingehenden Belege automatisch mit den externen Inhalten angereichert (z.B. Adresse des Warenempfängers in eingehenden ORDERS Bestellungen, Umschlüsselung von Kunden Artikelnummer in die lieferantenspezifische Artikelnummer etc.).

Benefit

  • Vermeidung arbeitsintensiver manueller Nachbearbeitung
  • Kosteneinsparung durch Sicherstellung der automatisierten Verarbeitungskette
  • Eliminierung von Fehlerquellen durch händische Ergänzungen
  • Sicherung der Datenintegrität und damit Steigerung der Kundenzufriedenheit

Stichwörter

  • Softzoll, EDI, EDIFACT, EDI Daten Anreicherung, EDI Daten Komplettierung, EDI Daten Umschlüsselung, EDI Belegkonsolidierung, Sicherung der Datenintegrität

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back To Top