skip to Main Content
Softzoll-EDI-LOGO-weclapp

Flexibles Cloud-ERP zur Steuerung Ihrer Unternehmensprozesse

weclapp gehört zu einer zunehmenden Anzahl Cloud-basierter ERP-Systeme. Im Gegensatz zu den verbreiteten monolithischen ERP-Systemen, die den Erwerb einer Reihe von Lizenzen erfordern, bieten Cloud-basierte ERP-Systeme die Möglichkeit, benötigte ERP-Funktionalitäten über eine bereits bestehende Applikations-Infrastruktur kostengünstig abzubilden.

Die Integration der weclapp EDI-Schnittstellen erfolgt dabei nicht über eine klassische asynchrone dateibasierte Schnittstellentechnologie. Stattdessen bietet weclapp für die Integration externer EDI-Subsysteme eine API (Application Programming Interface), die die Anbindung von Drittprogrammen an die weclapp ERP-Software auf Quelltext-Ebene erlaubt. Der Datenaustausch via API findet in Echtzeit statt und nicht zeitversetzt in einem asynchronen Modus (verzeichnisbasierter Dateiaustausch).

ERP und EDI-Subsystem:
direkte Verbindung, Datenaustausch in Echtzeit

Durch die weclapp API erfolgt dabei eine genaue Definition, wie Daten von einem bestimmten Anwendungsteil entgegengenommen und gesendet werden. weclapp verwendet insbesondere eine REST (Representational State Transfer)-API, die als besonders geeignet für den Datenaustausch auf verteilten Systemen gilt. Der Übertragungsweg der unterschiedlichen Datentransfers über die beteiligten Server erfolgt dabei über http/https.

Der Vorteil der Integration via API besteht in der direkten Kopplung zwischen ERP und EDI-Subsystem: die Übergabe bzw. Übernahme von Datensätzen erfolgt in einer Art handshake-Protokoll. Diese Art des Datentransfers ermöglicht vor allem im Fehlerfall eine entsprechend schnelle Benachrichtigung und Fehlerbehebung durch die eingesetzten Komponenten.

Die wichtigsten EDI-Schnittstellen des weclapp ERP-System sind:

  • snd ORDERS:  zur Übergabe der Bestelldaten via weclapp-API
  • rcv DESADV:  zur Übernahme der Liefermeldungen via weclapp-API
  • rcv INVOIC:  zur Übernahme der Rechnungsdaten via weclapp-API

Problemlose EDI-Anbindung mit Softzoll via API-Schnittstellen

Softzoll unterstützt in vollem Maße alle für den elektronischen Datenaustausch benötigten weclapp API-Schnittstellen. Die Integration einer beliebigen Anzahl von EDI-Partnern erfolgt problemlos über die geschäftsprozessorientierten Schnittstellen des weclapp ERP-Systems

Die Integration einer beliebigen Anzahl von EDI-Partnern erfolgt problemlos mittels partnerspezifischer EDI-Profile über die geschäftsprozessorientierten Schnittstellen des weclapp ERP-Systems.

Softzoll-Partner für das ERP-System weclapp

Softzoll-EDI-LOGO-feat.fosbury

feat. Fosbury versteht sich als modernes Consulting-Unternehmen für digitale Lösungen. Die Schwerpunkte der Arbeit liegen in der Prozessberatung kleiner und mittelständischer Unternehmen sowie der Beratung bei Auswahl und Einrichtung digitaler Geschäftsprozesse und Systeme.
feat. Fosbury ist zertifizierter und in Deutschland führender weclapp-Partner und unterstützt seine Kunden umfassend bei der Auswahl von Modulen, Add-Ons, Nutzerlizenzen usw. rund um das Cloud basierte ERP.

Mit dem ganzheitlichen Aufbau intelligenter weclapp-Systemlandschaften hilft feat. Fosbury seinen Kunden sukzessive Teilbereiche, wie CRM und Warenwirtschaft, aber auch den unternehmensübergreifenden elektronischen Datenaustausch mit hierauf spezialisierten Partnern wie Softzoll, zu digitalisieren und zu optimieren.

Telefonische Unterstützung
und Beratung unter:
 +49 (0)30 210023-50
Mo - Fr, 9.00 - 17.00 Uhr
Hinterlassen Sie uns eine Nachricht, wir melden uns
umgehend bei Ihnen zurück.

 zum Kontaktformular
Back To Top